G i S e i l e Das Pferdeseil mit dem anderen Panikhaken
 G i S e i l e Das Pferdeseil mit dem anderen Panikhaken

Über mich

Meine Heimat ist die Bergstraße und ich bin mit Pferden seit meiner Kindheit verbandelt. Immer schon war ich als Freizeitreiter unterwegs, habe den ein oder anderen Distanz- und Orientierungsritt mitgemacht und mich schleißlich,  fast zwangsläufig, dem Westernreiten zugewandt. Inzwischen werde ich leicht gräulich über den Augen, wie mein derzeitiges Pferd auch. Zusammen werden wir aber sicher noch ein paar schöne Ritte machen.

Vor Jahren ist mir nun ein solch sonderbarer Panikhaken begegnet und ich benutze ihn seit dieser Zeit im Regen, Matsch, Staub, Sand - er hat immer so funktioniert wie er sollte. Er ging nie auf, wenn er es nicht sollte und ließ sich immer öffnen wenn es nötig war.

Doch eines Tages war er weg, mitsamt dem Halfter. Das war die Geburtsstunde dieses Internetauftritts. Ich habe das Seil mit dem Haken schmerzlich vermisst und machte mich auf die Suche - erfolglos. Was man nicht kaufen kann muss man eben selbst organisieren, und warum dann nicht auch andere teilhaben lassen. 

Nun - man wird sehen. Probiert es aus und prüft selbst, ob ihr euch ebenso mit den Segelhaken anfreunden könnt wie ich.

Viel Spaß mit Giselas Seilen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GiSeile